Reputationsmonitor Wirtschaft, 2. Quartal 2017

Im 2. Quartal 2017 hat sich die Reputation der Schweizer Wirtschaft kaum verändert (-0.1 Reputationspunkte). Allerdings zeigt sich eine entgegengesetzte Entwicklung bei Real- und Finanzwirtschaft.

Das öffentliche Bild der Schweizer Wirtschaft hat sich in den letzten drei Monaten stabil entwickelt. Diese profitiert nach wie vor von positiven Zukunftseinschätzung: Insbesondere ökonomische Experten (z.B. KOF, Economiesuisse) betonen die guten Aussichten für die Schweizer Wirtschaft. Mit dem Erstarken des Euros gegenüber dem Franken hat sich diese Perspektive noch einmal verstärkt. Zwar wurden vom Seco im Juni (nach verhaltenem Jahresstart) die Wachstumsprognosen für das Jahr 2017 gesenkt; mit Blick auf 2018 zeigt man sich aber unverändert optimistisch.

Download Bericht (PDF, 297 KB)