Publikationen

Mit den hier zur Verfügung gestellten online-Publikationen können Sie sich einen Überblick über unsere Forschungstätigkeit verschaffen. Die Texte sind nach unseren drei Forschungsfragen gegliedert.

Viele der online zur Verfügung gestellten Dokumente erscheinen später als Aufsätze in Fachzeitschriften oder als Beiträge in Sammelbänden.

Organisationswandel

Long-Term Reputation Effects in the Global Financial Industry: How the Financial Crisis Has Fundamentally Changed Reputation Dynamics
Mark Eisenegger, Daniel Künstle (2011)  
 

Von der sozialen zur volkswirtschaftlichen Verantwortung: Wie die Finanzmarktkrise die Reputationsdynamik verändert
Mark Eisenegger, Daniel Künstle (2011)  
 

Die Wirtschaft im Bann der Öffentlichkeit: Ursachen und empirische Evidenzen für die erhöhte öffentliche Exponiertheit ökonomischer Organisationen seit den 90er Jahren
Mark Eisenegger, Matthias Vonwil (2008)  
 

Issue Monitoring: Früherkennung und Analyse öffentlicher Kommunikations- und Reputationsdynamiken
Mark Eisenegger (2008)  
 

Blogomanie und Blogophobie: Organisationskommunikation im Sog technizistischer Argumentationen
Mark Eisenegger (2008)  
 

The True, the Good and the Beautiful: Reputation Management in the Media Society
Mark Eisenegger, Kurt Imhof (2007)  
 

Die Rache der Moral: Die moralische Regulation löst die Deregulation ab
Kurt Imhof (2006):  
 

Sozialer Wandel

Theorie der Öffentlichkeit = Theorie der Moderne
Kurt Imhof (2006)  
 

Unsicherheit und Kreativität: Zwei Kernprobleme der Handlungstheorie
Kurt Imhof (2006)  
 

Wandel der Gesellschaft im Licht öffentlicher Kommunikation
Kurt Imhof (2006)  
 

 

Hat Europa eine Identität
Jens Lucht, David Tréfas (2006)  
 

The problematisation of Muslims in public communication in Switzerland
Patrik Ettinger (2008)  
 

Strukturwandel der Öffentlichkeit

Als die Privatsphäre verloren ging. Die Gefährdung der Öffentlichkeit durch entbettete Medien.
Kurt Imhof (2008)  
 

Der normative Horizont der Freiheit „Deliberation“ und „Öffentlichkeit“: zwei zentrale Begriffe der Kommunikationswissenschaft
Kurt Imhof (2006)

Mediengesellschaft und Medialisierung
Kurt Imhof (2006)

Medien und Öffentlichkeit
Kurt Imhof (2006)

Politik im "neuen" Strukturwandel der Öffentlichkeit
Kurt Imhof (2006):

Inszenierte Politik: Resonanz von "Events" in den Medien
Kurt Imhof, Mark Eisenegger (2006)

Weitere Analysen

Udris, Linards (2009): Bundesratsersatzwahlen 2009. Die Bundesratsersatzwahlen vom 16.9.2009 in der öffentlichen Kommunikation. fög – Universität Zürich (fög Research Paper, 2009-0002).

Download (d) (PDF, 681 KB)

Udris, Linards (2009): Personenfreizügigkeit und Bilaterale Verträge. Die Abstimmung vom 8. Februar 2009 in der öffentlichen Kommunikation. fög – Universität Zürich (fög Research Paper, 2009-0001).

Download (d) (PDF, 621 KB)

Udris, Linards; Lucht, Jens; Imhof, Kurt (2008): Resonanz- und Reputations-Politikanalyse (REREPA). Nationalratswahlen 2007. fög – Universität Zürich (fög Research Paper, 2008-0004).

Download (d) (PDF, 2865 KB)

Udris, Linards; Ettinger, Patrik; Imhof, Kurt (2007): Ausländer und ethnische Minderheiten in der Wahlkampfkommunikation – Analyse der massenmedialen Berichterstattung zu den Eidgenössischen Wahlen 2007 (Analyse zuhanden der Eidgenössischen Kommission gegen Rassismus).

Download (d) (PDF, 2121 KB)

Udris, Linards (2011): Ausschaffungsinitiative 2010. Die Abstimmung vom 28.11.2010 zur Volksinitiative "Für die Ausschaffung krimineller Ausländer (Ausschaffungsinitiative)" und zum Gegenvorschlag in der öffentlichen Kommunikation. fög – Universität Zürich.

Download (d) (PDF, 793 KB)