Top-10-Agenda 2010 Presse / Online

Interessiert Sie, welche Themen die unten aufgeführten Online- und Pressetitel im Jahr 2010 prominent auf die Agenda gesetzt haben? Klicken Sie auf den Link des entsprechenden Medientitels und betrachten Sie die Top-10-Frontseitenagenda des jeweiligen Titels. Es bestätigt sich, dass vor allem Gratis- und Boulevardmedien off- und online einen qualitätsdefizitären Informationsjournalismus betreiben, der durch viel Softnews und wenig Einordnung gekennzeichnet ist.

Onlinetitel (Aufsteigend nach Hardnews-Anteil, 2010)

Pressetitel (Aufsteigend nach Hardnews-Anteil, 2010)

Anmerkung: Abgebildet sind auflagen- resp. nutzungsstarke Medientitel, die im Rahmen des Jahrbuchs Qualität der Medien einer Qualitätsvalidierung unterzogen wurden.

Vorgehen: Frontseitenbeiträge sind das Schaufenster für die zentralen Inhalte der Medienprodukte. Sie sollen die Schwerpunkte des publizistischen Angebots adäquat anzeigen und haben eine Repräsentationsaufgabe für den Gesamtinhalt eines Informationstitels. Darüber hinaus lassen sich auf der Basis dieser Beiträge die Themenlandschaften der Medientitel untersuchen. Zu diesem Zweck werden alle Beiträge auf den Frontseiten, die in sozialer, zeitlicher und sachlicher Hinsicht dasselbe thematisieren, zu Kommunikationsereignissen in Form kontinuierlicher Berichterstattungsfolgen gebündelt. Auf diese Weise lassen sich medienspezifische Themenlandschaften gewinnen und die charakteristischen Aufmerksamkeitsstrukturen der Medientitel werden ersichtlich.