Leichte Reputationsverbesserungen von CH-Unternehmen

Die CH- Unternehmen können gegenüber dem Vorquartal ihre Reputation leicht verbessern. Viele der untersuchten Unternehmen vermeldeten trotz anhaltender Krisenperspektive aus dem Ausland, positive Geschäftszahlen.

Mit Blick auf die Finanzwirtschaft stagnieren jedoch im Juni die seit Anfang Jahr leicht steigenden Reputationswerte. Die Ursache dafür liegt nach wie vor bei den reputationsbelastanden Ereignissen aus der Bankenwelt (Steueraffäre, Libor-Skandal, Forderung nach Eigenkapitalerhöhung druch SNB, Moody's Downgrade).

Aktueller Bericht (PDF, 497 KB)

Bericht Vorquartal (PDF, 651 KB)