Reputationsmonitor Wirtschaft, 4. Quartal 2015

Die Reputation der Schweizer Wirtschaft hat sich im 4. Quartal 2015 gegenüber der Vorperiode weiter verschlechtert (-0.6 Reputationspunkte). Die seit dem 2. Quartal 2015 anhaltende Negativtendenz hat sich gegen Ende Jahr trotz anhaltender ökonomischer Unsicherheiten (Frankenstärke, Tiefzinsumfeld, Standortattraktivität)  etwas abgeschwächt.

Aufgrund resonanzstarker Ereignisse Im In- (Parlaments- und Bundesratswahlen) und Ausland (Flüchtlingskrise, Konflikt in Syrien, Terror-Anschläge in Paris) sind wirtschaftliche Fragestellungen mit Ausnahme der Standortthematik etwas aus dem öffentlichen Fokus gerückt.

Bericht lesen (PDF, 207 KB)

Informationen zum Reputationsmonitor Wirtschaft finden Sie hier.