Nachrichtenagenturen und Medienvielfalt

Im Auftrag der Landesanstalt für Medien NRW untersucht das fög den Einfluss von Nachrichtenagenturen auf die Medienvielfalt in Deutschland. Nachrichtenagenturen nehmen einen wichtigen Stellenwert im Medienmarkt ein. Das Forschungsprojekt geht der Frage nach, wie vielfältig der Nachrichtenagenturmarkt in Deutschland in Zeiten der Digitalisierung ist, wie in der redaktionellen Praxis mit Meldungen von Nachrichtenagenturen – insbesondere in digitalen Medien – umgegangen wird und wie Agenturmeldungen die Vielfalt, gerade in der Regional- und Lokalberichterstattung, beeinflussen können. Das Projekt startet im September 2021 und dauert rund ein halbes Jahr.

Mehr Informationen dazu in der News vom 3. August 2021.