«Die Gratiskultur zerstört das Preisbewusstsein»