«Nicht alles was erlaubt ist, ist auch gut»