Von lauter, leiser und ausbleibender Kritik