Reputationsmonitor Wirtschaft, 3. Quartal 2015

Die Reputation der Schweizer Wirtschaft hat sich im 3. Quartal 2015 gegenüber dem Vorquartal weiter verschlechtert (-1.5 Reputationspunkte). Die negativen Auswirkungen der Börsenverluste in China – insbesondere auf die Aktien exportorientierter Firmen – haben die bereits im zweiten Quartal auszumachenden Reputationsverluste aktuell noch einmal akzentuiert. Dazu kommt, dass auch im dritten Quartal die Perspektive einer unsicheren makroökonomischen Entwicklung (u.a. Griechenland, Tiefzins, Franken) die Reputation der hiesigen Unternehmen belastet.

Den Bericht lesen (PDF, 269 KB)

Finanzwirtschaft: Erstmals liegt die Reputation wieder über dem Vorkrisenwert aus dem Jahr 2008

Mehr Informationen über den Reputationsmonitor Wirtschaft.