Mark Eisenegger

Mark Eisenegger, Prof. Dr.

Zentrumsleiter

Tel.: +41 (0)44 635 21 23

mark.eisenegger@foeg.uzh.ch

Forschungsschwerpunkte

Digitaler Strukturwandel der Öffentlichkeit, Qualität der Medien, Wandel der Organisationskommunikation

Curriculum vitae

Seit 2019: Vorstandsmitglied der SGKM – Schweizerische Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft

Seit Februar 2018: Ordentlicher Professor am IKMZ und Leiter der Abteilung "Öffentlichkeit und Gesellschaft"

Seit Mai 2015: Leiter des fög – Forschungszentrums Öffentlichkeit und Gesellschaft / Universität Zürich

Seit Mai 2015: Präsident der Kurt Imhof Stiftung für Medienqualität

Januar 2015 bis Januar 2018: Ordentlicher Professor für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Organisationskommunikation an der Universität Salzburg

2013-2014: Co-Institutsleiter des fög – Forschungsinstituts Öffentlichkeit und Gesellschaft / Universität Zürich

2012-2014: Gastprofessor für Organisationskommunikation, Universität Salzburg

2006/2010: Lehrstuhlvertretungen an der Universität Freiburg

2004-2014: Lehrbeauftragter an den Universitäten Zürich, Fribourg, St. Gallen, Lugano und Salzburg zu den Themen Organisationskommunikation, Wirtschaftssoziologie und Medienwandel

2004: Promotion zum Dr. phil. mit der Dissertation "Reputation in der Mediengesell-schaft", Universität Zürich

1995: lic. phil. Soziologie, Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und Informatik, Universität Zürich

Mehr Informationen

Mehr Informationen zu Mark Eiseneggers CV, Projekten, Aktivitäten und Publikationen finden Sie unter dem folgenden Link.